FR   DE

Les 3 Marronniers

Das „Les Trois Marroniers“ liegt inmitten einer grünen Landschaft, in der Umgebung des Dorfes Gemmenich. Das Restaurant befindet sich im Osten Belgiens, in der Nähe der Grenze zu Deutschland und den Niederlanden. Das eindrucksvolle Gut aus dem Jahre 1888 wurde 1993 von Frau Willems übernommen, um ein Restaurant zu eröffnen. Seit ungefähr 20 Jahren bieten Jacqueline Willems und ihr Team belgisch-französische Qualitätsküche an.

Nachdem ihre Tochter, Valérie Geron, sich ihr 2010 angeschlossen hatte, entschied sie sich, die Dekoration zu modernisieren. Der Innenraum zeichnet sich vor allem durch den großen Festsaal, Eichenbalken, Natursteinwände, sowie braune, beige und warm- graue Farbtöne aus. Sie werden die herzliche Atmosphäre, die durch den historischen Charakter des alten Guts entsteht, bereits am Eingang spüren.

Den Kunden stehen ein moderner Wintergarten und sowie ein Spielplatz zur Verfügung. An diesem Ort können Sie einen herrlichen Ausblick auf die Natur der Umgebung genießen. Das Restaurant ist von freitag bis Sonntag durchgehend ab 11 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten ermöglichen es Ihnen, sich jederzeit zu stärken.

Nachmittags bieten wir Ihnen, neben der großen Speisenkarte, auch hausgemachten Kuchen und hausgemachtes Eis an. Dieses Angebot gibt Ihnen die Möglichkeit, nach einer angenehmen Wanderung durch die Region, eine Kleinigkeit zu sich zu nehmen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann zögern Sie nicht, das Restaurant zu kontaktieren.

Entdecken Sie die Karte und die Empfehlungen des „3 Marroniers“.